Dolde

IMG_2297    

Filigran und gleichzeitigauf merkwürdige Weise spröde und ruppig halten sich Dolden in der sich entblätternden Landschaft. Jetzt noch abgetan als verblüht, werden sie im Winter weiter ihren Kopf in den Wind heben und spätestens mit einer Haube aus Schnee zum zweiten Mal erblühen. Eine Schönheit, die sich oft erst mit weitem Blick erschließt.

IMG_2288                          IMG_2299

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s