Seetang

IMG_2445       Damit die beiden Fische leben können, kommt…

hier die erste …

IMG_2440…Alge hinzu.

Merkwürdig, dass diese Lebewesen nicht zu den eigentlichen Pflanzen gezählt wird, obwohl sie Photosynthese betreiben. Und dass sie einzellig oder mehrzellig sein können.

Eigentlich weiß man kaum etwas über diese Gebilde, die doch jeder aus Seen und vom Meer, vom Strand und sogar aus den Nachrichten (Blaualgen-Ausbreitung…. Dabei sind Blaualgen nicht mal echte Algen, sondern Bakterien,herrje…) kennt.

So erfährt man bei seiner Expedition in die Tiefen des Meeres in sich, nicht nur viel über sich, sondern lernt immer neue Dinge kennen. Was macht das Tier, die Pflanze, das Gestein aus, was ist das Typische, wie kann ich es herausarbeiten? Kann man mehr herausholen als die Wiedererkennung durch die Form? Brauche ich in der Abstraktion einen Kontext, um zu wissen, worum es sich handelt? Ich bleibe erst mal auf der bildlichen Ebene und freue mich erkennbare Konturen.

IMG_2448

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s