Meer-Leuchten

IMG_3076

Wenn man zu dieser Jahreszeit und in Hamburg schon kein Meeresleuchten sehen kann, dann wenigstens ein Meer-Leuchten…

In den vergangenen Tagen verfolgte ich zwei Projekte,

beide benötigten – und benötigen noch – viele einzelne Schritte.

IMG_3062

Bevor das zweite Projekt abgeschlossen werden wird, durfte das erste gestern Abend erstmals leuchten.

IMG_3087

Im Schwebezustand gehalten erleuchten die Meereslaternen eine bisher verlorene Ecke und erfüllen sie mit Wärme und Leben. Und alte Linolschnitte dürfen wieder aus dem Stapel geholt buchstäblich ans Licht kommen. Auch wenn es merkwürdig ist, da man doch immer voran kommen, sich weiterentwickeln möchte und sich ein wenig das Gefühl des Schummelns einschleicht, beim Wiederverwenden alter Linolschnitte. Andererseits findet der Meer-Druck nun auch mal Verwendung…

3 Gedanken zu “Meer-Leuchten

  1. Superschön!!! 😉 Da wird einem meereswarm in diesem Wintergrau..
    Ich finde, das hat nicht das Geringste mit Schummeln zu tun! Du entdeckst die Vielfalt, die in jedem ‚Ding‘ versteckt liegt und bringst sie zur Entfaltung. Das kannst du doch guten Gewissens immer wieder auf neue Art tun.
    LG, Andrea 😉

    Gefällt 1 Person

    • Oh, liebe Andrea, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!!! Ja, das ist auch nur der eigene Ehrgeiz oder eine gewisse Eitelkeit, dass man immer Neues und am liebsten tolle Ergebnisse zeigen möchte… Ganz ähnlich, wie das Thema, über das wir uns schon unterhalten hatten: man möchte so gerne, dass es auch den anderen gefällt! Und tatsächlich ist ja auch die andere Seite dieser Medaille, dass es auch positiv ist, wenn sich andere Menschen erfreut fühlen oder einen Moment der Erholung empfinden beim Anschauen! Ach ja…:)
      Liebe Grüße,
      Wanja

      Gefällt 1 Person

      • 😉 Na klar. Ich wollte auch nur darauf hinweisen, dass auch ‚alte‘ Dinge neu kombiniert ja wieder zu etwas Neuem werden und insofern auch andere Menschen erfreuen können. Und das ist doch für beide Seiten sehr schön 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s