Früher Morgen

20150604_055840

Früh heute am Morgen musste ich aus dem Haus und gondelte mit dem Bus durch die Gegend. Müde war ich und ein ganzer Stapel Arbeit lag auf meinem Schoß. Wohl hatte ich wahrgenommen, dass die Sonne schien, und ich war überzeugt, es sei schon ein wenig wärmer als die vorherigen Tage, doch zu konzentriert war ich in mein Thema vertieft. Doch als ich irgendwann einmal aufblickte, ergriff mich der Anblick, der sich mir draußen bot und ließ mich einen Moment alles vergessen.

20150604_055939

Auf den Wiesen direkt an der Straße lag Tau, der wie tausende Diamanten blitze und glitzerte, etwas weiter entfernt stieg aus den Wiesen ein Nebelschleier. Unglaublich bezaubernd lag eine Märchenwelt vor mir, dieses fast mysteriöse Licht und diese idyllische Schönheit nahm mich ganz gefangen.

Und auch wenn ich aus dem Bus heraus fotografieren musste und nur mein Handy dabei hatte, diese Stimmung wollte ich doch gar zu gerne mitnehmen… Und sie begleitete mich den ganzen Tag hindurch.

5 Gedanken zu “Früher Morgen

  1. Oh, so schön … ich liebe diese Stimmung über der Welt, wenn sich der Dunst noch in den Gräsern verfangen hat und nur langsam sichtbar wird, was sich unter und hinter ihm versteckt. Die kühle, klare Luft, die Sonne lässt den Morgen leuchten. Zauberhaft! Und freut einen auch abends 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. Schön, das. Man glaubt tatsächlich, Deine Ergriffenheit in den Bildern zu spüren. Vielleicht gut, da´es „nur“ das Handy gab, denn ich finde, manchmal gelingen einem da ganz wundervolle Momentaufnahmen. So wie Dir hier! Schöne Grüße, Sabine.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s