Reise: Wasser und Gewässer

IMG_4897

Zurück aus der Ferne beginnt jetzt das Nachklingen-lassen: Die vielen Eindrücke, die Unmengen an Bildern im Kopf und im Herzen, die Klänge, Geräusche, Sprachen und die Stille, das Erlebte, die Begegnungen und neue Erfahrungen…

Heute ist es das Wasser in unterschiedlichen Formen: See (am Gardasee, Bardolino,Lazise und Sirmione),

Goldfischteich (in Udine, in einem kleinen Giardino pubblico, mit teicheigener Schildkröte!)

IMG_4922

und Gebirgsbach (im Kärnten, im Lesachtal und der Garnitzenklamm).

Wochenlang hätte ich noch reisen und alles in mich aufnehmen können, aber es ist auch schön, wieder zu Hause anzukommen, in den umgekehrten Prozess einzusteigen und die Eindrücke wieder auszupacken, wie Mitbringsel, Preziosen und Geschenke, sie vor sich auszubreiten und davon zu erzählen.

6 Gedanken zu “Reise: Wasser und Gewässer

    • Wir hatten sie erst gar nicht entdeckt:), aber dann schwamm sie sehr zielgerichtet auf unsere Finger zu… Wir waren schon so fasziniert von den Goldfischen… Und haben uns dann um so mehr gefreut:))) Danke! Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  1. Wunderschöne Wasserbilder!!! Ganz toll! In manche möchte man die Füße, in andere die Finger hineinstecken. 😉 Und in einem schwimmt bestimmt eine kleine Seeschlange, ich bin mir ganz sicher …. Liebe Grüße, liebe Wanja!! Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank, liebe Andrea!! Ich fühlte mich nach der langen Pause geradezu ungelenk, als ich den Beitrag heute Vormittag verfasste. Und hatte so furchtbar viele Bilder, die gepasst hätten. Und war dann mit dem Ergebnis fast unzufrieden, weil so leicht überfüllt… Aber es freut mich sehr, wenn sie Dir gefallen!! Wasser ist aber auch so ein dankbares Motiv, durch die Bewegung, die Transparenz und die Reflexion… Lass uns bald mal gemeinsam Füße in Wasser hängen:). Liebe Grüße!!

      Gefällt mir

    • Halo Sabihass, leider hat meine Antwort lange auf sich warten lassen, das tut mir leid! Ich habe mich über den Kommentar aber sehr gefreut, vielen Dank!!! Ja, das stimmt, und Bilder helfen oft, die Erinnerung wieder aufzufrischen! Liebe Grüße, Wanja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s