Schnee-Äpfel

IMG_6134

Groß war heute morgen schon die Freude beim ersten Blick aus dem Fenster: überall Raureif! Endlich der erste Frost, vielleicht der Beginn des Winters, ein Ende des nicht enden wollenden Novembers, der ja schon Anfang Oktober Einzug gehalten hatte. Und nach leichtem Neid beim Anblick der Bilder süddeutscher Freunde, die schneeverschneite Anblicke versandten, plötzlich auch hier in Hamburg: Schnee! Erst zart, dann in dicken Flocken schwebte er vom Himmel und bedeckte in kurzer Zeit Wiese, Baum und Büsche. Zieräpfel leuchteten rot unter ihrer weißen Decke hervor, konkurrierend mit den letzten gelben und orangenen Blüten der Kapuzinerkresse.

Bezaubernd, verzaubert und wunderschön.

7 Gedanken zu “Schnee-Äpfel

  1. Was für eine schöne, natürliche Weihnachtsdekoration, liebe Wanja.
    Obwohl es sich jedes Jahr wiederholt, ist es doch immer wieder zauberhaft – das ich sehe ich so wie Du.
    Hier ist es auch merklich kälter geworden, aber es zeigt sich noch kein Schnee.
    Dennoch habe ich das Vogelfütterungsbüfett in meinem Garten sogleich erweitert …

    Schneeleise Abendgrüße von
    Ulrike 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s