Reflexionen. Im Wasser

img_1127

Auch im Wasser entstehen Spiegelungen, ein Spiel von Licht und Schatten auf dem Grund.

Wenn man der physikalischen Definition von Reflexion (=“das Zurückwerfen von Wellen an einer Grenzfläche“) folgt, waren dann die Lichtreflexe durch das Wasser auf der Bootswand (Reflexionen. Von Wasser und Licht) überhaupt Spiegelungen? Oder eher so etwas wie lichte Schatten? Was andererseits wiederum nicht geht, da Schatten „der Bereich ist, der hinter einem undurchsichtigen Körper von einer Lichtquelle (der Sonne) nicht getroffen wird und daher dunkel bleibt“…

Auf der Bootswand also doppelte Reflexion… aber was passiert dort oben im Wasser? Woher kommen die Schatten? Ein Wassertropfen trifft auf die Oberfläche auf, es entstehen Wellen, welche wiederum auf dem Grund Schatten werfen… Ich bin sehr fasziniert und freue mich über Erklärungen. Mein sechsjähriger Hausphilosoph, den physikalischen Gesetzten noch nicht so zugetan, befand, auch Schatten wären wie Spiegelungen, da sie ja auch den Gegenstand abbilden, wenn auch dunkel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s