Feuriger Himmel

img_2883

Aus gegebenen Anlass wechsle ich einmal wieder das Element :). Ging es im letzten Post (Feuer und Funkenflug) noch um Feuer, haben mich die Ansichten dieser Himmel (gibt es einen Plural von Himmel??) geradezu verführt, sie genau jetzt zu verarbeiten. Weil sie halt gar so schön sind…

Und sind in diesem Schauspiel nicht sogar drei Elemente vereint? Luft ist offensichtlich, anzusehen aber wie Feuer, während die Wolken, die diese spektakuläre Szene erst ermöglichen, aus Wasser bestehen…

Emil Nolde hätte seine wahre Freude daran gehabt und hätte diese Stimmungen gemalt vielleicht noch ausdrucksvoller festhalten können als ich mit diesen Fotos. Dennoch spüre ich auch beim Anblicken dieser Bilder die Beglückung wieder, die sich beim realen Betrachten in mir ausbreitete…

 

17 Gedanken zu “Feuriger Himmel

  1. upps.. …sehe diesen Beitrag erst jetzt. DAS ist ja mal so richtig schön. Schon auf deiner Hauptseite passt das Titelbild super gut zur Feuer Serie…. …als ob der Himmel dadurch entflammt wird. Auch die anderen Bilder haben sowas von schönen Farben. Echt super festgehalten, Wanja!!!
    Liebe Grüße, Markus

    Gefällt 1 Person

    • Herzallerliebsten Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar!!! Ja, die beiden Bilder MUSSTEN hintereinander kommen und ich fand eben auch, dass es wie ein zum Himmel aufgestiegenes Feuer aussah… Danke und einen schönen Nachmittag für Dich! Liebe Grüße, Wanja

      Gefällt mir

      • Die letzten drei Bilder erinnern mich auch an meine Kindheit. Wir wohnten ganz in der Nähe des Stahlwerks und wenn dann im Winter die schlüssige und heiße Schlacke abgegossen wurde färbte sich der Abendhimmel im glutrot. „..die Engelchen packen wieder Plätzchen“ hieß es dann immer. 🙂 …ich denke aber mal, dass wurde woanders auch so genannt. 😉
        Liebe Grüße, Markus

        Gefällt 1 Person

  2. In Süddeutschland (mit mütterlicher Familie aus dem Bergischen Land) hieß es das auch :))). Und ich gebe es weiter an meine Kinder… Ich fand die Vorstellung immer schön und absolut nicht anzweifelbar… Und da ich zwar nicht neben einem Stahlwerk, aber doch ein paare Jahre im Ruhrgebiet gelebt habe, kenne ich die so rot gefärbten Himmel auch.. Ich fand es immer besonders! Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s