Blatt aus Eis

img_20170107_134122

Am vergangenen Samstag war der ganze Norden Norddeutschlands ummantelt von einer Eishülle. Und nicht nur für ein, zwei Stunden, nein, für ganze 24 Stunden ging auf den vereisten Straßen und Wegen nichts und niemand mehr. Alles schien wie glasiert und spiegelglatt.

img-20170109-wa0000

Wunderschön anzusehen waren die Abdrücke aus Eis, die sich wie eine Haut von den Blättern ablösen ließen.

Und das Nadelgehölz hatte eine Aura aus weißem Eishauch.

img_3259

21 Gedanken zu “Blatt aus Eis

  1. WUNDER, wunderschön, liebe Wanja,
    das sind doch einmal ganz andere Eisblumen.
    Es könnten aber auch Elfenflügel sein, falls Elfen über so etwas wie einen jahreszeitlichen Flügelwechsel verfügen … 😉
    Gutenachtgruß von Deiner Bücherfee 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Ja, wer weiß, vielleicht ist dies die bisher unbeobachtete Elfenflügelproduktion! 🙂 Allerdings wären sie dann gar sehr vergänglich, was schade wäre… Ich glaube ja, dass Elfen zäher sind, als man denkt… :). Allerdings könnte es natürlich auch sein, dass die Flügel eine Vergänglichkeit vortäuschen, aber an Stabilität gewinnen, wenn sie in Verbindung mit der Elfe kommen… (Wie ist das bei Bücherfeen?? Vielleicht ist die Flügelherstellung auch Arten-typisch…??)
      Vielen Dank für Deinen herzerwärmenden Kommentar!! Liebe Grüße, Wanja

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s