Ästhetik des Welkens

 

IMG_6247

Nicht nur, dass sich die Blätter im Herbst wunderschön verfärben, auch dann noch im vertrockneten Zustand sehen sie unglaublich interessant aus.

 

Sozusagen als Sinnbild für Hermann Hesses Gedicht „Stufen“ …

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend

Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,

Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend

Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.

 

IMG_6249

 

12 Gedanken zu “Ästhetik des Welkens

    • Liebe Hanne, sehr herzlichen Dank, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar! Ja, da hast Du vollkommen recht, ich tu mir auch immer schwer, verwelkte Blumen wegzuschmeißen, da sie häufig, z.B. Tulpen sind da großartig, immer noch faszinierend und schön sind… Liebe Grüße, Wanja

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s