About me

Ich lebe in einer tollen Stadt, habe eine wunderbare Familie und arbeite. Was mir fehlt ist Kreativität, Kunst und ein täglicher Augenblick des Innehaltens.
Deshalb möchte ich einen 365-Tage-Blog starten und möglichst jeden Tag etwas finden, gestalten oder festhalten.

Mir kommt es nicht insbesondere auf das Ergebnis an, obwohl ich mich natürlich freue, wenn es schön, lustig oder interessant wird, aber wichtig ist mir der Prozess und die Erfahrung. Die Weiterentwicklung. Was passiert mit mir und mit meinen Ideen, meiner Kreativität, meinen Vorstellungen, wenn ich ein Jahr kontinuierlich an einem Thema arbeite, jeden Tag neu und frisch. Und ohne lange Vorüberlegungen oder Planungen. Ohne Perfektionismus.

Gegenstand sollen, wie der Name des Blogs schon sagt, Fundstücke sein, FundStücke die zu KunstStücken werden.

Ich bin gespannt!

Zu guter Letzt noch eine Bitte: die Bilder und Fotos sind mein Eigentum. Bei Interesse kann gerne Kontakt zu mir aufgenommen werden.

IMG_2558        IMG_2555       IMG_2557

 

25 Gedanken zu “About me

  1. Liebe Wanja,
    soeben habe ich Deine feine Webseite in meine BLOGBUMMEL-Liste eingefügt:
    https://leselebenszeichen.wordpress.com/blogbummel-2/
    Schau doch bitte nach, ob Du mit meiner Kurzcharakteristik Deines Blogs einverstanden bist. Änderungs- oder Ergänzungswünsche werde ich selbstverständlich gerne erfüllen.
    Vielleicht entdeckst Du dort auch noch andere Blogs, die für Dich interessant sind …
    Nachtaktive Grüße 😉
    Ulrike von Leselebenszeichen

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Liebster 1.2 – waschera? – Random Randomsen

  3. Eine Fundgrube hier. Wahrlich gibt es viel zu entdecken.
    Aus einer ähnlichen Motivation bin ich damals bei Twitter gestartet – wollte mich immer finden lassen von einer schönen „Muschel des Tages“ … längst ist es viel mehr geworden, was da täglich so zusammenkommt.
    Ein eigener Blog dafür ist daher einfach klasse.

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank!! Ja, aus der Idee eines Blogs (auch wenn das mit dem täglichen Finden UND einstellen nicht wirklich umsetzbar ist) entstand eine ganz neue Welt und es macht so viel Spaß!! Ich bin ganz gespannt, was sich noch so alles daraus entwickeln wird! Es ist ein Weg, den man beginnt und noch gar nicht überblicken kann. Und hinter jeder Biegung wartet etwas Neues und plötzlich verläuft er ganz anders als vorher gedacht. Oder vorstellbar… Liebe Grüße! Wanja

      Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Meine Listen: Kunscht – Es wird Zeit, dass es Zeit wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s